Entwurfvermessung
für die Planung und den Entwurf von Gebäuden, Ingenieurbauwerken und Verkehrsanlagen
  Bauvermessung
für den Bau von Gebäuden, Ingenieurbauwerken und Verkehrsanlagen
  Bestandsvermessung
von Gebäuden, Ingenieurbauwerken und Verkehrsanlagen
         
                 
  Einmessen von Gebäuden und baulichen Anlagen   Beratung, Dienstleistungen und sonstige Vermessungsleistungen                    
                                       
                                     
Entwurfsvermessung                    
 

Die Entwurfsvermessung umfasst die terrestrischen und photogrammetrischen Vermessungsleistungen für die Planung und den Entwurf von Gebäuden, Ingenieurbauwerken und Verkehrsanlagen

              Referenzen    
 


Grundlagenermittlung
• Einholen von Informationen und Beschaffen von Unterlagen über die Örtlichkeit und das geplante Objekt

Geodätisches Festpunktfeld
• Erkunden und Vermarken von Lage- und Höhenfestpunkten
• Erstellen von Punktbeschreibungen und Einmessungsskizzen
• Messungen zum Bestimmen der Fest-und Passpunkte
• Auswerten der Messungen und Erstellen des Koordinaten-und Höhenverzeichnisses

 
 

Brücken
   
   
Geh- und Radwege
   
Kanäle
             
 


Vermessungstechnische Lage- und Höhenpläne

• Topographische/morphologische Geländeaufnahme (terrestrisch/photogrammetrisch) einschließlich Erfassen von Zwangspunkten
• Auswerten der Messungen/Luftbilder
• Erstellen von Plänen mit Darstellen der Situation im Planungsbereich einschließlich der Einarbeitung der Katasterinformation
• Erstellen eines digitalen Geländemodells
• Graphisches Übernehmen von Kanälen, Leitungen, Kabeln und unterirdischen Bauwerken aus vorhandenen Unterlagen
•Eintragen der bestehenden öffentlich-rechtlichen Festsetzungen
•Liefern aller Messdaten in digitaler Form

 
 

Kläranlagen
   
   
Straßen
   
Stützwände
   
 


Absteckungsunterlagen

• Berechnen der Detailgeometrie anhand des Entwurfs und Erstellen von Absteckungsunterlagen.

Absteckung für den Entwurf
• Übertragen der Leitlinie linienhafter Objekte in die Örtlichkeit
• Übertragen der Projektgeometrie in die Örtlichkeit für Erörterungsverfahren.

Geländeschnitte
• Ermitteln und Darstellen von Längs-und Querprofilen aus terrestrischen/photogrammetrischen Aufnahmen.


    Wasser- und Landschaftsbau    
   
Wasserversorgung
   
         
         
                                     
                                zurück    
Bauvermessung               Referenzen    
 

Die Bauvermessung umfasst die terrestrischen und photogrammetrischen Vermessungsleistungen für den Bau von Gebäuden, Ingenieurbauwerken und Verkehrsanlagen

Baugeometrische Beratung
Beraten bei der Planung, insbesondere im Hinblick auf die erforderlichen Genauigkeiten
Erstellen eines konzeptionellen Messprogramms
Festlegen eines für alle Beteiligten verbindlichen Maß-, Bezugs-und Benennungssystems
Erstellen von Messprogrammen für Bewegungs- und Deformationsmessungen, einschließlich Vorgaben für die Baustelleneinrichtung

Abstecken für Bauausführung
Übertragen der Projektgeometrie (Hauptpunkte) in die Örtlichkeit
Übergabe der Lage-und Höhenfestpunkte, der Hauptpunkte und der Absteckunterlagen an das bauausführende Unternehmen

    Brücken    
   
Geh- und Radwege
   
Kanäle
   
    Kläranlagen    
           
Straßen
   
 


Bauausführungsvermessung

Messungen zur Verdichtung des Lage-und Höhenfestpunktfeldes
Messungen zur Überprüfung und Sicherung von Fest-und Achspunkten
Baubegleitende Absteckungen der geometriebestimmenden Bauwerkspunkte nach Lage und Höhe
Messungen zur Erfassung von Bewegungen und Deformationen des zu erstellenden Objekts an konstruktiv bedeutsamen Punkten
Stichprobenartige Eigenüberwachungsmessungen
Fortlaufende Bestandserfassung während der Bauausführung als Grundlage für den Bestandplan

 
  Stützwände    
   
Wasser- und Landschaftsbau
   
Wasserversorgung
   
 


Vermessungstechnische Überwachung der Bauausführung

Kontrollieren der Bauausführung durch stichprobenartige Messungen an Schalungen und entstehenden Bauteilen
Fertigen von Messprotokollen
Stichprobenartige Bewegungs-und Deformationsmessungen an konstruktiv bedeutsamen Punkten des zu erstellenden Objekts

 

 

 
  Gleisanlagen-kontrollmessungen    
   
   
                                     
                                zurück    
Bestandsvermessung               Referenzen    
  Vermessungstechnische Aufnahme und Erstellung von Bestandsdokumentationen für Medienträger
Schmutz-, Regen-und Mischwasserkanalisation nach DIN 2425
Trinkwasserversorgungsleitungen nach DIN 2425
Leitungen der Energieversorgung
Straßenbeleuchtung
Telekommunikationsleitungen
• Gasversorgungsleitungen

Erkundung des Altbestandes von Medienträgern

Erkundung des Altbestandes, Vermessungstechnische Aufnahme, Erstellen der Bestandsdokumentationen und Aufarbeitung der Daten für GIS oder GÜK
    Brücken    
   
Geh- und Radwege
   
Kanal
   
Kläranlagen
             
 
Auswertung von TV-Inspektionsdaten
Auswertung der Untersuchungsdaten zu den Bauwerken des Kanalnetzes unter Berücksichtigung von ISY-BAU und ATVErstellung

Erstellung von Bestandsdokumentationen für Straßen-und Brückenbau

Vermessungstechnische Aufnahme und Erstellung von Bestandsdokumentationen für Straßen und den Brückenbau nach ZTV-K
 
  Straßen    
   
Stützwände
   
Wasser- und Landschaftsbau
             
 
Erstellung von Bestandsunterlagen als Abrechnungsgrundlage
• Ermittlung von Massenbewegungen im Erd-, Tief-und Landschaftsbau
• Erstellung von Volumenberechnungen

Erstellung von Bestandsunterlagen zur Ermittlung von Hoch-und Niedrigwasserständen im Gewässerschutz

Erstellung von Höhenlinienplänen (DGM) im Bereich von Gewässern
Simulation von Hoch-und Niedrigwasserständen
 
  Wasserversorgung    
   
Brücken- und Stützwandbau
             
Bestandsunterlagen für Heft- und Buchbauwerke der Deutschen Bahn
   
   
   
   
                                     
                                zurück    
Einmessen von Gebäuden und baulichen Anlagen               Referenz    
  Informative Grenzabsteckungen
Ermittlung der Absteckpunkte anhand der amtlichen Liegenschaftskarten und Übertragung in die Örtlichkeit (Informative Absteckung)
Anfertigung von Absteckunterlagen mit informativen Grenzverläufen für Übersichtszwecke

Gebäude-und Anlageneinmessung zur Vervollständigung des Liegenschaftskatasters
in Sachsen-Anhalt
(gemäß § 14 des VermGeoG LSA)
   
Einmessen von Gebäuden und baulichen Anlagen
   
   
   
   
   
             
   
         
 

Beratungsleistung für Eigentümer
Mithilfe bei Grenzstreitigkeiten mit Nachbarn
Abstandsflächenproblematik
Grenzüberbau von Verkehrsflächen oder Gebäuden
Bauliche Nutzbarkeit von Grundstücken
Messtechnische Erfassung von Baumängeln
Wohn-/Mietflächenberechnung

           
                     
             
                                      
                                zurück    
Beratung, Dienstleistungen und sonstige Vermessungsleistungen               Referenzen    
 
Beweissicherung und Dokumentation
•Bestandserfassung und Dokumentation zu Beginn und am Ende von Baumaßnahmen

Flächen-und Volumenermittlungen
Ermittlung von Massenbewegungen im Erd-, Tief-und Landschaftsbau
Flächenberechnungen für Miet-und Leasingverträge
Grundlagenermittlung für Facility Management

Fassadenaufnahmen (terrestrisch und photogrammetrisch)
Aufmaß von Fassaden und Gebäudeansichten
First-, Trauf-und Turmhöhenbestimmung
 
  GÜK und GIS    
   
Grunddienstbarkeiten
Beitragsbescheide
   
             
             
 
Geografische Übersichtskataster (GÜK)

• Entwicklung von Systemen zur Visualisierung von Bestandsdaten und Bestandsdokumentationen
 
         
 


Geo-Informationssysteme (GIS)
Unterstützung der Auftraggeber bei Auswahl der entsprechenden Software für ein GIS-System
Vermessungstechnische Aufnahme kompletter Versorgungsnetze in allen Sparten (Datenerfassung, Datenaufbereitung, Datenkonvertierung und Datenprüfung)
Erstellen von Gebäude-und Anlagendokumentation / Facility Management
Schulung und Einarbeitung der Mitarbeiter

           
 
Bauerlaubnisse und Grunddienstbarkeiten

Vorbereitung und Erstellung von Bauerlaubnissen und Grunddienstbarkeiten (Leitungsrechte)
Überprüfung von Grunddienstbarkeiten, Leitungs-und Wasserrechten
 
         
 
Beitragsbescheide
Vorbereitung und Erstellen von Beitragsbescheiden für die Erhebung von Anschluss-und Ausbaubeiträgen (Abwasser, Trinkwasser, Straßen)
           
 
Akquisition von Mobilfunkstandorten

Akquisition von Mobilfunkstandorten für die Telekommunikation (Standortsuche, Bauanträge, Genehmigungsverfahren)
           
                                     
                                  zurück